Welche Grundausstattung braucht mein Islandpferd?


Neben Putzzeug, Halfter, Sattel und Trense gehören eine Abschwitzdecke, Satteldecke oder Pad und eine Regendecke zu den absoluten Must-Haves beim Islandpferdezubehör.

 Der Pferderücken ist ein »Heiligtum« und sollte deswegen auch entsprechend geschützt werden. So ist die Satteldecke die Basis für jeden Ritt. Eine Satteldecke aus Wolle unterstützt dich beim Reiten, da sie ein gesundes Mikroklima zwischen Sattel und Pferd schafft und entspannend auf Muskulatur und Bindegewebe wirkt.



Eine Abschwitzdecke ist für das Training im Winter unerlässlich, da sie nicht nur die Trocknung unterstützt, sondern auch verhindert, dass die warmen Muskeln durch einen Luftzug auskühlen und verspannen. Für plötzliche Wetterumschwünge ist es immer gut, eine Regendecke zu haben.

Die besten Abschwitzdecken

Unser speziell für Isländer entwickelter Schnitt bedeckt die am stärksten schwitzende Körperregion des Pferdes. Dank der guten Passform liegt die Decke dicht am Pferdekörper an und kann somit den Schweiß schnell aufsaugen. Gutes Aussehen und zuverlässige Funktion in einem: Das nennt sich Design. Wir beginnen mit den Bedürfnissen von Pferden und ihren Menschen, überlegen, ob sie erfüllt werden, ob wir etwas verbessern oder gar neu erfinden können. Als Pferdebesitzerinnen und Stallkolleginnen sind wir nah dran an den Wünschen und können selbst ausgiebig tüfteln und testen. Das gute Aussehen ergibt sich dann von allein aus der gelungenen Form. Zum reinen Vergnügen designen wir die schönsten Farbkombinationen, um uns auszudrücken und die Pferde angemessen zu präsentieren.

Die Wollexperten

Wir sind der Islandpferdeshop mit der größten Auswahl an Wollprodukten für Isländer. Das Naturmaterial Wolle ist das Beste, was du deinem Islandpferd anziehen kannst. Wolle wirkt temperaturregulierend, wärmerückhaltend und ist schwer entflammbar. Wollfasern können über 30% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich dabei nass anzufühlen. Im Gegensatz zu Baumwolle wärmt Wolle auch in feuchtem Zustand. Somit kann Loden auch bei leichter Feuchtigkeit getragen werden, ohne dass der Körper auskühlt. Zudem ist Wolle eine atmungsaktive Faser mit gleichzeitig schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften. Sie ist knitterunempfindlich und ist leicht zu reinigen und zu pflegen. Auch absorbiert sie aufgrund ihrer Eiweißstruktur Gerüche und wirkt antibakteriell. Entdecke unsere Abschwitzdecken oder Satteldecken aus Wolle.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner