Sportsfreund Logo

Abschwitzdecke Wolle BAVARIA
Hirsch|Hasel

269,00 

inkl. 19 % MwSt.

  • 100% Gebirgswolle von glücklichen Schafen des bayerischen und österreichischen Alpenraums
  • Geschoren, gewebt, genäht und designed in Bayern
  • Berücksichtigt Ansprüche an Nachhaltigkeit, Tierwohl, soziale Fairness und Regionalität
  • Wolle ist schweißabsorbierend, antibakteriell, thermoregulierend, aktiviert die Blutzirkulation und wirkt entspannend auf Muskulatur und Bindegewebe. Das macht das Naturmaterial hervorragend geeignet für Pferde, die zu Muskelverspannungen neigen.
  • Decke kann zum Abschwitzen, Aufwärmen vor der Arbeit oder zum Warmhalten bei Zugluft während des Transports verwendet werden. Egal ob im Sommer oder Winter.
  • Einzigartiger hochgeschlossener, dicht anliegender Schnitt unterstützt das Abschwitzen/Aufwärmen optimal.
  • Hochgeschlossener, dicht anliegender Schnitt unterstützt das Abschwitzen/Aufwärmen optimal.
  • Passt jedem Islandpferd. Sie entsprechen Abschwitzdecken Größe 125, durch unser Verschlußsystem lässt die Decke sich von 115 bis 135 anpassen.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Abschwitzdecke aus 100% Wolle für Islandpferde

Deutscher Loden aus 100% Schurwolle und ein hochgeschlossener, dichter Sitz an Hals und Brust sind die sichere Verbindung für natürliches Abschwitzen. Unser Multipass*System garantiert die optimale Passform für alle Ponyfiguren und ein leichtes Anlegen durch drei individuell einstellbare Klettlaschen. Unsere Sportsfreund-Abschwitzdecke passt allen Islandpferden. Dies können wir aus jahrelanger Erfahrung sagen. Egal ob >150 oder <130. Warum brauche ich eine Abschwitzdecke?

Ist Wolle geeignet für eine Abschwitzdecke?

Wolle wirkt temperaturregulierend, wärmerückhaltend, ist atmungsaktiv, schmutzabweisend und steigert das Wohlbefinden. Sie ist leicht zu reinigen und zu pflegen. Auch absorbiert sie aufgrund ihrer Eiweißstruktur Gerüche und wirkt antibakteriell.

Schurwolle ist äußerst atmungsaktiv, d.h. sie nimmt den Wasserdampf vom Körper und gibt ihn an die Gewebeoberfläche ab. Wollfasern können über 30% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich dabei nass anzufühlen. Das macht Wolle als Abschwitzdecke äußerst saugfähig.

Wolle ist thermoregulierend, d.h. dem Pferd wird beim Tragen weder zu warm oder zu kalt noch regt sie zu zusätzlichem Nachschwitzen an. Wolle kann auch in feuchtem Zustand wärmen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Fleece- und einer Wollabschwitzdecke?

Pferde schwitzen mit einer Wolldecke schneller ab. Das liegt vorallem daran, dass eine Wolldecke bringt das Pferd nicht zusätzlich zum Nachschwitzen anregt. So muss die Decke weniger Schweiß aufsaugen und es trocknet schneller.

Wolle schmiegt sich noch enger an den Pferdekörper und hat somit eine noch bessere Passform, die wiederum das Abschwitzen weiter beschleunigt.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Im Gegensatz dazu ist Fleece günstiger in der Produktion und etwas unkomplizierter zu handhaben. Außerdem ist Fleece Veganer freundlich.

Eine Abschwitzdecke aus Wolle trocknet vergleichbar schnell wie eine Fleecedecke.

So pflegst du eine Abschwitzdecke aus Wolle

Ein Pferdedecke aus Wolle muss man aufgrund ihrer Selbstreinigungseigenschaften nur selten waschen. Sie freut sich, wenn sie regelmäßig gelüftet wird und wenn man für eine gute Trocknung sorgt. Sollte sie gewaschen werden, kann sie bei 30 Grad im Wollwaschgang in die Waschmaschine. Handwäsche ist allerdings noch sicherer. Dies Empfehlen wir einmal pro Saison.

Was ist der Unterschied zwischen einer Abschwitzdecke WOLLE und einer BAVARIA?

Der Unterschied der Decken besteht in der Stoff Herkunft. Die WOLLE ist aus konventioneller Schurwolle. Die Abschwitzdecke BAVARIA ist aus 100% Gebirgswolle von glücklichen Schafen des bayerischen und österreichischen Alpenraums. Geschoren, gewebt, genäht und designed in Bayern. Berücksichtigt Ansprüche an Nachhaltigkeit, Tierwohl, soziale Fairness und Regionalität.

Der Stoff der BAVARIA ist voluminöser, weicher und fluffiger. Dadurch kann sie noch schneller Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben.

Sportsfreund Studios die Marke für Islandpferdezubehör

Abschwitzdecken, Regendecken, Satteldecken aus Wolle, Softshell und Fleece. Sinnvolle Schnitte mit funktionaler Passform speziell für Isländer. Die kleine Firma designed in München und produziert in Niederbayern und Sachsen. Fantasievoll, dem Zeitgeist folgend, freundlich und hochgradig pony-kompetent. Für News folgt uns auf Instagram.

Gewicht 1600 g
Passform

Passt jedem Islandpferd. Entspricht Größe 125. Durch unser Verschlußsystem lässt die Decke sich auf 115 und 135 anpassen.

Material

100 % Schurwolle von glücklichen Schafen aus DE und A, Mulesing-free
OEKO-TEX 100, Made in Germany (Wolle, Gurtbänder, Klett)

Farbe

Der Stoff changiert in natürlichen Brauntönen. Eingefasst mit Braun.

Extras

Praktische Schlaufe am Widerrist zum Aufhängen. Abnehmbare Kreuzgurte mit Steckschnallen aus Kunststoff. Robuste Verarbeitung.

Pflege

Handwäsche lauwarm – in der Regel genügt Lüften und Ausbürsten.

Made in

Germany

Versand & Widerruf

Versand erfolgt international. Weitere Informationen beim Widerrufsrecht.

Hinweis

Wolldecken sind NICHT für den Gebrauch in Paddock und Offenstall geeignet. Wir übernehmen keine Verantwortung für entstandene Beschädigungen durch Verschmutzung, Wälzen, Spielen etc.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner